Hurra! Sie sind hier in unserem Revier!

Cox alias Zippo, der Erstgeborene, der nach Iserlohn zog...

Zippo im Schnee bei der Wurfabnahme am 14. Februar 2009.

Zippos Fotoalbum geht endlich am 15. März online, was aber an mir liegt und nicht an fehlenden Geschichten und Fotos ;)


Die Zippo-News gibt es hier nachzulesen!

Email vom 7. April 2009
Hi Eva!
Uns gehts sehr gut! Danke! Und Euch?
Dem Zippo gehts auch sehr gut...zu gut wahrscheinlich ;-)......
Er macht aber auch gute Fortschritte! Nur wird er immer frecher und testet seine Grenzen aus!

Dem Zahn geht es wieder gut! Wir haben ihm einfach weiter Antibiotika und Schmerzmittel gegeben und jetzt ist es weg! Wir sind froh, dass wir das mit der Narkose nicht gemacht hatten.

Er bleibt schon ganz gut alleine....so ne halbe bis dreiviertel Stunde klappt schon hervorragend. Und morgens bleibt er auch 1-2 Stunde alleine in der Wohnung, wenn wir noch ein wenig schlafen wollen ;-)

Die Hundeschule macht auch immer mehr Spaß. Vor allem, wenn man die Fortschritte mit ihm sieht!

Ansonsten sind wir sehr gestresst und haben viel zu tun.....die Arbeit und so viele Termine....

Autofahren ist auch kein Problem....er hat sich nur ein zwei Mal übergeben, aber Meckern tut er gar nicht mehr....
Wir üben jetzt apportieren! so langsam hat ers raus! :-) So, wünschen euch noch angenehme Ferien!

Viele Grüße
Alex, Piko und Zippo


Email vom 8. März 2009
Hi Eva!
Ich bin echt froh, dass das mit dem Eiter bis jetzt nichts Schlimmes ist (Anm.: Zippo hatte einen eiternden Zahn, der aber bleiben kann, bis er alleine ausfällt. Der TA hat Entwarnungn gegeben und Zippo ist schmerzfrei und wir sind auch wieder alle beruhigt!).
Ich hab auch seit dem nix mehr an dem Zahn gefunden. :-)

Hab noch ein paar Bilder von dem Kleinen. Der macht sich richtig gut...Zippo ist sooooo groß geworden und frist wie eine Maschine....
Die Lachsöl-Kapseln frist er auch ohne Problemem - ich hab schon fast das Gefühl, der mag die...
Naja, nur die Penicilin-Tabletten, die mag er nicht...ist ja auch klar! Ich hab sie dann in ein Stück Fleischwurst gesteckt...und siehe da, mit drei Anläufen war sie dann komplett gefressen :-)

In die Box geht er jetzt mittlerweile auch mal freiwilig zum Schlafen...das ist echt Klasse.....dann können wir ihn jetzt auch in der Box ganz kurze Zeit alleine lassen.

LG
von uns Dreien


Email vom 1. März 2009
Hi Eva!
Gestern haben wir noch ein paar Bilder in der Hundeschule gemacht!
Das fand auf einer Wiese statt und Zippo war natürlich total dreckig danach. ;-)
Zippo hat sich ganz gut geschlagen, für das erste Training. Bin mal gespannt, wie er sich nächstes Mal macht, wenn wir Fleischwurst oder Apfel als Leckerchen mitnehmen. Da ist er ja ganz heiß drauf.
Sitz kann er jetzt auch schon ab und zu (wenn er grad möchte ;-) ). Ansonsten hat er uns ganz gut im Griff.

Lieben Gruß
Alex, Piko und Zippo


Heute, am 1. März 2009, erreichte uns dann auch noch elektronische Post vom kleinen Mann höchst persönlich verfasst. Sein Chef Piko hat dabei geholfen ;)

Hallo.....ich bins, der Zippo.
Wollte mich doch mal persönlich melden. Ich wohne ja jetzt hier in Iserlohn und nutze den Augenblick da mein Herrchen grad eingeschlafen ist und nicht auf seinen Laptop aufpasst. Na wenn der wüsste ;-)
Als meine neuen Menschen mich abgeholt haben war ich doch ganz schön baff.
Die sahen mich und sagten nur immer: "ach wie süß..ach wie süß."
Hab mir nur gedacht: "ach wie nervig! ach wie nervig!"
Dann plötzlich gingen wir zu so einem komischen großen Auto und die sperrten mich dann in eine Box..Hallo??? Was sollte das jetzt?? Dann fuhren die auch noch plötzlich los und das war echt nicht mit mir abgesprochen!!
Nach ein paar Metern merkte ich, dass die beiden es doch ernst meinten. Die fuhren wirklich weg von meinem Haus, meiner Mama, meinen Kumpels und meinen Fressensgebern.
PROTEST!!!!! Bin ja nicht doof....hab dann gleich mal angefangen laut zu Quieken und zu Jaulen. Das interessierte die überhaupt nicht!! Na gut.....ich kanns noch lauter!!!! Das nervte die Beiden dann nach kurzer Zeit so sehr, dass ich aus der Box raus durfte und erst mal Leckerchen bekam. Ok... Ziel erreicht!! Hab dann das Spielchen noch ein paar mal wiederholt und gut was zu Naschen bekommen! Als ich satt war hab ich mich dann etwas Schlafen gelegt.
Oh je, war das ne lange Fahrt. Die ganze Zeit über das "IST DER NICHT SÜß"- Geschwafel!
Ich bin ein Hund und keine Schokolade!!!

Na irgendwann kamen wir dann an. Wir kamen nach Iserlohn. Hab ich noch nie gehört, kenn ich nicht.... Da bleib ich nicht!!! Was tun ??? Weglaufen?? ... Klappte nicht!! Die beiden waren vorbereitet und hatten ne Leine dabei. Mist!! Ich lief dann erst mal mit. Ah ja...meine neue Haustür...ok! Was war das denn??? Nach der Haustür kamen Treppen!! Hey das kann ich nicht und will ich nicht!!! Los tragt mich....
Und dann kam es faustdick!!! Die öffneten ne Tür und sagten: "Das Dein neues Zuhause Zippo" Dann hab ich's endlich kapiert. Das ist meine neue Wohnung und dass sind meine neuen Fressensgeber. Ok,ok ok, ich schau mich mal um. Eigentlich ganz cool hier. Ne Menge Platz und grosse Fenster. Ok ..nehm ich!!

Ganz toll find ich hier die tolle große Terrasse. Die ist ja so groß wie ein Fußballplatz. Klasse: Wiese und Bäume, genau das was ich brauche.
Wollte dann erst mal etwas schlafen. Aber das ewige IST DER NICHT Süß-Geschwafel nervte wirklich. Ich wollte doch nur meine Ruhe haben. Irgendwann haben die beiden das kapiert und ließen mich endlich schlafen. Da müssen wir noch dran arbeiten. Hab mich dann ziemlich schnell hier eingelebt.

Die beiden Fressengeber Alex und Piko sind eigentlich ganz OK. Die Beiden erzieh ich mir grade. Den Piko hab ich schon so weit. Der macht alles was ich will. Brauch den nur anschauen, so von unten herauf mit einem leicht leidenden Blick und schon schmilzt der dahin. 1 zu 0 für mich!
Die Alex ist auch ganz ok. Die fällt aber nicht so sehr auf mich herein wie der Piko. Das wird ein hartes Stück Arbeit mit der!! Die versucht immer wieder mir was beizubringen. Das sind dann solche Sachen wie Sitz, Bleib, auf die Decke, ordentlich an der Leine gehen und solche Sachen. Da hab ich ja gar keinen Bock drauf!!
Das sieht wirklich so aus als wolle die mich erziehen. Mich erziehen ?? Den Zippo Foxterrier?? Nee nee...immer langsam!!!! Nicht mit mir! Aber die Alex gibt echt keine Ruhe. Den Piko hat sie jetzt auch schon angesteckt und der fängt auch schon mit solchen Befehlen an! Da hilft auch kein süßes Gucken mehr. Ich glaub die meinen das ernst.

Hab dann mal ne Nacht drüber geschlafen und am nächsten Tag mit meinem Kumpel Tim darüber gesprochen. Tim ist mein Nachbar. Der ist schon drei Jahre alt aber echt cool drauf. Der hat mir dann den Tip gegeben einfach mal zu gehorchen wenn Alex und Piko was von mir wollen. Dafür würde ich bestimmt was leckeres von denen bekommen! Der Tim ist echt schlau! Hab das dann mal ausprobiert. Hey das klappt! Ich brauch nur so einem Befehl von denen gehorchen und schon bekomm ich Leckerchen! Danke Tim für den Klasse Tip. Das gefällt mir. So kommt man schnell an leckere Sachen! Vor allem Fleischwurst und Apfelda steh ich ja voll drauf! Alex glaubt jetzt wirklich, dass sie mich erzieht. Wenn die wüsste, dass das genau umgekehrt ist. Ich bin hier der Boss! Deshalb gehorche ich auch nicht immer! Aber die Alex lässt echt nicht locker. Immer wieder kommt die mit Befehlen an. Ich glaub die meint es ernst! Piko ist da ganz anders. Den hab ich bald von in der Hand uups..ich meinte natürlich Pfote.
Der gibt mir nicht so viele Befehle. Da kann ich bestimmt etwas Zwietracht zwischen den beiden säen. Dann bekomm ich von Piko bestimmt viele Leckerchen für Nix und weniger Befehle von Frauchen. Das war mein Plan.

Gestern hat sich was ereignet was mich echt voll aus der Spur bringt. Piko und Alex sind mit mir zu einer Hundeschule gefahren. Jetzt reichts!!! Ich brauche keine Schule. Das hab ich denen auch gleich gezeigt. Ich hab so getan als könnte ich nichts und hab auch einfach nicht gehorcht! Das wars dann wohl. Ich hoffe die lassen mich jetzt in Ruhe. Noch mal gehe ich da nicht hin. Und sollte es wirklich so sein, dass die mich da anmelden wollen, dann hab ich immer noch die Möglichkeit dieses doofe Anmeldeformular in tausend Stücke zu zerfetzen. Ich hab gesehen wo sie das hingetan haben.
Alex wird dann toben und Piko wird dann wieder "ACH WIE SÜß"sagen.
Dann wird die Sache mit der Schule wohl erledigt sein.

So ich bin jetzt etwas müde und leg mich schlafen.
Ich werd mich mal melden wie die Sache mit der Schule ausgegangen ist.

Viele liebe Grüsse an Chili, Caramba und meine Mammi. Ich hoffe die haben auch ganz liebe Fressensgeber bekommen. Wenn die mal nen guten Rat brauchen können die mich ja mal anmailen.

Bis bald sagt der
Zippo